HINWEIS: Dies ist ein Computer Übersetzungs und wahrscheinlich Fehler enthält.
Wenn Sie diese Übersetzung verbessern möchten, wenden Sie bitte mit dem Autor an dieser Adresse.

Lilie: Kein Zentrum? Die meisten Priester wird sagen, dass Gott das Zentrum aller Dinge ist.
Ron: Natürlich ist es ihr Job. Und jede Religion fordert ein etwas verschiedenes Zentrum.
Lex: Töne mehr wie Immobilien-Marketing als Religion.
Ram: Ja geht eine Art geistiger Rasen-Krieg immer weiter.
Ron: So dieser Newfields Kerl – wo steht er geistig?
Linda: Die Dichtung und Kunst sollten für sich selbst sprechen.

D
a
s
 
B
e
g
r
ä
b
n
i
s
 

Das Begräbnis des Priesters - ein Kunstwerk bei T Newfields

d
e
s
 
P
r
i
e
s
t
e
r
s



Jetzt wird er, der so viele gelegt hat, um sich auszuruhen,
schließlich gelegt, um sich auszuruhen.

Er, der andere auf ihrer heiligen Suche geführt hat,
liegt aufwärts, Lippen noch.

Gerade eine Endtat dann wird alles getan:
eine Endernennung mit Tod.

Begraben unter demselben Boden wie vorherige Pfarrer,
nahe durch alte Eisströme getragene Kieselsteine,
Ihr Leichnam fault langsam in einer Hoffnung
und Rechtsseitiger No 7 des Kästchens
während die Kongregation von wohlhabenden Unternehmern,
verdutzte Kinder, abwesende Teenager,
und beruhigen Sie gemäßigt Hausfrau-Singsang-Kirchenlieder
mit der Dignität
über das Endrechnen.

Vorhergehend Hauptseite Zunächst

English このé香A日本語で [This poem in Japanese] Español

Copyright (c) 2004, 2006 von T Newfields
www.tnewfields.info/de/priest.htm
INDEX