Die Coca-Kolonisation des Bewusstseins: eine Satire von T Newfields

Die Coca-Kolonisation des Bewusstseins

Lange bevor Imitationen kamen,
war Coke das Ursprüngliche.

Lange vorher andere Produkte existierte,
funkelten Ozeane von Cola unter der Sonne.

Äonen vor Menschen haben untergeordnete Getränke getrunken,
großer rishis hat über die Essenz des Colas nachgedacht.

Vor Millennien, als die Welt vollkommen war,
vom Ganges hat Cola übersprungen.

Am Ende der Zeit, wenn alles verschwindet,
wird Cola allein sein.

Daher unbedeutend Geschöpfe dieses Planeten,
genießen Sie die Blasen -

Singen Sie Ruhm zum himmlischen Getränk,
und erinnern Sie sich daran,
was die Alten Meister sprachen:
Aummmm! Ach! Rülpsen!
Bharate: (Seufzen) Scheint davon nicht, als ob alle Religionen schließlich kommerzialisiert werden?
Daiki: Ja. Und Coca-Cola scheint wie ein ikonisches Symbol für die Kommerzialisierung.
Chariya: Tja, manchmal scheint es, als könnte nichts in dieser Welt existieren, wenn es kein kommerzielles Produkt wird.