Chariya: Geduld – das ist für einen guten Jäger wesentlich.
An-Yi: Ja. Die meisten von was wir "Leben" nennen, ist im Wesentlichen eine Angelegenheit der Aufwartung: nur einige Schlüsselmomente sind entscheidend. Alles sonst ist im Wesentlichen ein Zwischenspiel.
Bhäraté: Ich bin nicht so sicher. Alles ist in seiner eigenen Weise wichtig. Nicht ein Gewinde ist spinnt gerechtes so wichtiges wie, stillstehend auf einem Blatt?
Daiki: Möglicherweise aber dieses ganzes Gespräch der Spinnen bildet mich Gefühlkranken.
Bhäraté: Ja mag ich nicht die Idee des Seins Nahrung des Jemand ander.
An-Yi: He, alle sind wir entworfen aufbereitet zu werden. Schließlich werden Würmern, Spinnen und Bakterien schlemmen auf deiner Leiche.
Meditation Der Spinne - ein Kunstwek von T Newfields

Meditation Der Spinne

Unter weich beeinflussenden Niederlassungen
eines riesigen Zederbaums
eine Spinne sitzt nach den seidenen Schnüren
die in der Brise verschoben werden

Zwischen Klumpen der Barke
und dunkelgrünen Zedernadeln stillstehen
ruhig wartet es einen Moment
als Unfall Gelegenheit verursacht
und ein unvorsichtiges Insekt
eine frische Zartheit wird