Dritter Weltkrieg - ein ein Gedicht und Kunstwerk von T Newfields (Üb. Roland Weber)
Vince: Es gab Tag des jüngsten Gerichts Propheten im Laufe der Geschichte, aber irgendwie das Leben geht weiter . . . .
Ning: Du bist viel zu apathisch. Die Waffen werden jetzt entwickelt und Ressourcenschutz/Nachfrage Vektoren deuten darauf hin, daß ein tödlicher bewaffneter Konflikt alles zu wahrscheinliche ist.
Vince: Vielleicht ja, aber was sind gute Prophezeiungen der Finsternis?
Ning: Wir müssen Skepsis mit Optimismus ausgleichen. Es ist notwendig, Skeptics und Opportunisten zu haben.
Frida: Hmm. Ist das nicht hart Gleichgewicht aufrecht zu erhalten auf fast allen Ebenen?