Dies ist ein Computer Übersetzungs und wahrscheinlich Fehler enthält. Wenn Sie diese Übersetzung verbessern möchten, wenden Sie bitte mit dem Autor an dieser Adresse.

Eine Grammatik der Identität - ein Kunstwerk von T Newfields

Eine Grammatik der Identität


Etwa acht Stunden am Tag, bin ich ein Roboter-Arbeiter,
und sechs Stunden am Tag eine atmende Leiche.

Etwa eine Stunde am Tag bin ich eine erstaunliche Träumer,
und für die gleiche Zeit einen begeisterter Textleser.

Etwa fünfundvierzig Minuten ein Tag ich bin ein Fremdsprachenlerner,
und für die gleiche Zeit bin ich ein Biest(Tier? Rohling?), das Essen verbraucht.

Etwa zwanzig Minuten pro Tag, ich bin ein mitfühlender Zuhörer,
und wahrscheinlich eine dumme Arschloch die gleiche Menge an Zeit.

Ein paar Minuten jeden Tag, ich bin ein magisches Wesen (Kreatur?),
wackeln jede Zehe mit Freude.

Bei so vielen verschiedenen « Ichs »,
die erscheinen und verschwinden ständig,
welche Fiktion werden Sie beschließen,
wenn gefragt, „wer sind Sie? “