HINWEIS: Dies ist ein Computer Übersetzungs und wahrscheinlich Fehler enthält. Wenn Sie diese Übersetzung verbessern möchten, wenden Sie bitte mit dem Autor an dieser Adresse.

Lebende Gedichte - ein Kunstwerk von T Newfields

Lebende Gedichte


Langweilige Gedichte sind
wie Flugzeuge ohne Flügel:
sie sind vorsichtig gebaute Ungeheuer
welche an aerodynamischer Kreativität Mangel haben.
Lebende Gedichte sind wie Vögeln in Flug ähnlich:
mit schnellen Bewegung und dichten Federn
sie heben uns zu neuen Höhen.

Dichtung ist ein Weg
des Riskierens über fremde Himmel
und begeisterte Wörter erinnern uns
keine Meinung sollte auf dem Grund bleiben-
wir sind geboren, um zu fliegen.
Jean: Ich habe alle Art der Gedichte gesehen über, welche Poesie sein soll. Meine Zusammenfassung ist Poesie ist besser ohne *exegsis*.
Jane: Es fügt eine Extraschicht der Abstraktion hinzu. Und alle zu häufig diese Resultate in einem Verlust von Frische.
Jake: Noch denke ich, daß die meisten Verfasser irgendeinen internen Dialog haben über, was sie tun. Ein Gedicht über ein Gedicht ist einfach eine Wahrscheinlichkeit für sich reflektieren auf dem kreativen Schreiben Prozeß.
Jack: Amperestunde, was eine stark-riechende Zwiebel wir haben! Manchmal möchte ich durch sie alle schneiden!.

Vorhergehend Hauptseite Zunächst

English Nihongo Español Français
Copyright (c) 1994, 2008 bei T Newfields.
www.tnewfields.info/de/lebende.htm
INDEX