Index
Randy: Verstehen Sie dieses Gedicht?
Andrei: Nicht wirklich. Zu mir ist es idealistischer Scheiße ähnlich.
Edna: Was kann ich sagen? Der grösste Teil der Scheiße, auf die wir stoßen, ist wirklich zwischen unseren eigenen Ohren.
Tera: Es ist ein verlaustes, kindisches Gedicht - aber etwas von der grundlegenden Nachricht schwingt mit.
Edna: Dann erinnern Sie sich, dass und die Ruhe vergessen.

Höhle der Unkräuter - ein Kunstwerk bei T Newfields
Wir leben in einem Durch Mutation entstehende Variation Garten von Eden, ein Abfallstoffdumpeinkaufen Mall Cheronybol, ein radioaktives Disneyland, das steile Aufnahme auflädt, behandelt dann Leute wie Vielfachzugriffs mickey Maus-Mannequine mit nur Kreditkarten aber keine Gehirne.

Randy: [In einem Pseudo-Reggae-Stil] Ach, dieser bohrt.
Andrei: [In einer schlechten Russisch - eubonic Nachahmung] Niemand möchte auf einen Prediger hören, selbst wenn was er sagt, recht ist.
Tera: Ich weißnicht - möglicherweise müssen wir erinnert werden.

Traum der blauen Erde!
Preisen Sie das Meer!
Und erinnern Sie sich,
daß das Leben Ihnen nicht
durch korporative Mächte X, Y, oder Z
nicht gebracht wird.
Andrei: Die Leute, die dieses nie hören müssen Wille. Die, die ihn hören, verwirklichen ihn vermutlich bereits.
Heide: Das geschieht mit allem Wissen - entspannen Sie sich. Der Autor spricht im Allgemeinen mit und holt verschiedene Vor-Beschaffenheiten in Ausrichtung.
Edna: Yo - Erinnern mich mehr Bier zu kaufen, werden Sie, Jules. Ich werde es durch die Zeit diese Arbeit getan ist notwendig.

Lassen Sie unsere Zukunft handeln -
gekennzeichnet nicht werden,
nette kleine Info-Kniffe
und Inkarnationen der Habsucht.

Bestätigen Sie die Teile von uns,
die noch wild und Teile Leben sind
welche jedem Sein gehören.

(Übersetzung Claudia Hiller)

Previous Index Next

English このé香A日本語で [This poem in Japanese] Español

Copyright (c) 1995, 2011 bei T Newfields & Claudia Hiller
www.tnewfields.info/de/hohle.htm
INDEX