HINWEIS: Dies ist ein Computer Übersetzungs und wahrscheinlich Fehler enthält. Wenn Sie diese Übersetzung verbessern möchten, wenden Sie bitte mit dem Autor an dieser Adresse.

Ein Paläontologe erwägt Zeit

Ein Paläontologe erwägt Zeit  - ein Kunstwerk von T Newfields
Stellen Sie sich unsere ganze Existenz
& alles, was wir berühren, gehört oder gesehen
als dünne Sedimentäre schicht
begraben unter einer Welt
das ist uns völlig vergessen

Stellen Sie sich vor Ozon verarmten, gelblich Himmel
mit Kontinenten Verschiebung in ungewohnten Formen
& Küsten wo Berge verwendet zu schlucken Raum

Stellen Sie sich vor Kreaturen, die nur in Science-Fiction-Romane
mit ausgefeilter Nano-dimensional Bio-Schaltkreis
viel schneller als unsere primitiven neurale Lichtpunkte

Schließlich
Stellen Sie sich die Sterne selbst an Orten
kein Wesen aus unserer Epoche gesehen hat
& Die Sandburgen unserer Zivilisation
schön in Trümmer verstreut

Was ist heute kristallklar
in einer bloßen Handumdrehen geologischen Zeit
wird verblassen, verblassen