Brennpunkt - ein Kunstwerke von T Newfields

Brennpunkt


Unmittelbar vor dem Tod
stellt sich alles scharf
und der Lauf des Lebens
verdichtet sich
zu einem Bruchteil von Zeit.

Dann
gewinnt alles Perspektive
und es ist leicht
das Nebensächliche
vom Wichtigen zu unterscheiden.

Dann
erscheinen Lebenszeiten wie Millisekundenv und Ereignisse werden zu Quantenfluktuationen
bei der Festlegung neuer Symmetrien.

Zwischen Leben und Sterben
fließt alles so schnell
dass nur die Ewigkeit selbst
vergeht.

(Übersetzung Claudia Hiller)

Previous Index Next

English Nihongo Español

Copyright (c) 2004, 2005 bei T Newfields & Claudia Hiller.
www.tnewfields.info/de/brenn.htm
INDEX